Künstler 2018

JAY TOOR
„Holiday on Delay“

Begeben Sie sich mit dieser Show auf die Suche nach dem Meer: Endlich im langersehnten Traumurlaub angelangt, findet „Giselle la Pearl“ die perfekte Kulisse, um sich auszuruhen und zu relaxen; aber dann kommen die Dinge anders als geplant … ein etwas anderer Strandtag beginnt. Begleiten Sie Giselle, egal ob sie den Rettungsschwimmer haben oder nur das Seepferdchen besitzen.

„Slapstick-Humor ganz nach Charly Chaplin und keine Scheu davor, das Publikum auch mal vorzuführen – damit verzaubert und überzeugt die freche Jay Toor das Publikum.“ Neue Westfälische

JAAP SLAGMAN
„Das lebende Bild“

Ein Gemälde enthüllt sich selbst. Ganz langsam. Neugierig blickt das Porträt um sich und fixiert die Zuschauer. Es überrascht den flanierenden Zuschauer, denn erst auf den zweiten Blick entschlüsselt sich das Geheimnis dieser Malerei. Der Betrachter wird zum Betrachteten. Wortlos straft das Porträt achtlos vorbeieilende Passanten mit seinem Blick, es zeigt Gefühle und macht den betrachteten Betrachtern Avancen. Virtuos geleitet das Bild den Zuschauer in die Welt der nonverbalen Kommunikation und ist dabei nichts anderes als ein Spiegel der menschlichen Emotionen. Slagman spielt damit, subtil und doch ungeheuer ausdrucksstark. Eine einmalige Performance und eine Show, der sich keiner entziehen kann.

EMMI & WILLNOWSKY
„Die lustige Emmi & Willnowsky-Show“

Machen Sie sich gefasst auf anarchistische Comedy, bei deren Tempo Sie vergessen werden, was für scheußliche Witze und Kalauer Sie da eigentlich gehört haben! Deutschlands Comedy-Duo Nr. 1 begeht mit seiner neuen Show das dritte „Verflixte Siebte Jahr“! Seit nunmehr 21 Jahren zelebrieren Emmi & Willnowsky die monströseste Hassliebe seit Paul Mc-Cartney und Heather Mills. Erleben Sie beißende musikalische Ohrwürmer von Peter Alexander, Irving Berlin und Ralph Siegel! Freuen Sie sich auf die ursprüngliche Version von Disneys „Beauty and the Beast“! Machen Sie sich gefasst auf Willnowskys überraschend zeitkritischen „Klimawandel-Rap“, und genießen Sie Emmi als ultramoderne Türk-Pop-Diva! Genießen Sie Music-Comedy at it’s best!

MONSIEUR & PIANISTIN NORA BORN
„Monsieur macht Kunst – Humor in schwarz-weiß“

Reisen Sie in eine andere Zeit. Mit dem Clown Monsieur ist begeben Sie sich an den Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Am Miniaturflügel begleitet ihn die Pianistin Nora Born und macht das Stummfilmfeeling perfekt. Wer Monsieur nicht kennt, sollte ihn unbedingt kennenlernen! Mit seinem eleganten Äußeren, anspruchsvollen Darbietungen und seiner grummeligen Art schafft er es immer wieder, sein Publikum zu fesseln. Er steigert das Niveau nicht nur mit seinem ganz eigenen wortlosen Humor, sondern auch mit einer anspruchsvollen Schlappseilnummer der besonderen Art. Eine Performance ganz ohne Worte, bildgewaltig, beeindruckend und urkomisch! Verblüffend, wie das Leise das Laute übertönen kann.

  • Gewinner des Kleinkunstwettbewerbs „lüdenscheider lachsack 2015“
  • Preisträger beim Internationalen Kleinkunstfestival Usedom 2014
KLIRR DELUXE
„Ron & Salim: Fest der Flaschen“

Klirr Deluxe verzaubert sein Publikum aus Purer Leidenschaft. Das gilt auch für ihr neues Programm „Das Fest der Flaschen“: Dabei entführen Ron und Salim Ihr Publikum in eine andere Welt. Im Gepäck haben sie jede Menge Spaß und die eine oder andere indische Weisheit. Blitzschnell ist die horizontale Flaschen-Jonglage auf einem spiegelglatten Tisch. Sie setzt physikalische Gesetze außer Kraft und dafür alle Lachmuskeln in Gang. Ein energiegeladenes Spektakel mit mitreißender Musik, Akrobatik und Comedy, verpackt in witzige Worte und Bilder, mit schrägen Pointen, grandiosen Weisheiten und einem flammenden Showdown. Wo immer Klirr Deluxe auftritt, ist der Spaß garantiert.

KONRAD STÖCKEL
„Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht“

Wissenschaft trifft Comedy! Konrad Stöckel ist Entertainer, Zauberer, Hobbywissenschaftler, Erfinder und Verdammt-Verrückte-Dinge-Tester oder, um es einfacher auszudrücken: Daniel Düsentrieb, MacGyver und Yps mit Gimmick in einer Person. In seiner Show braut er dem Publikum einen magischen Cocktail “Witziges Wissen” zusammen. Seine „Weltwunder“ machen verdammt schlau und mit seinem grandiosen Geheimwissen erfährt man, wie man in nur zwei Minuten ein leckeres Eis herstellt oder wie man seinen eigenen Körper zum Stromnetz umrüstet und echte Blitze erzeugt. Gerne enthüllt Dr. h.c. Konrad Stöckel auch das geheimste Geheimnis der Religionsgeschichte und Getränkeindustrie: Wie verwandelt man um Gottes Willen bloß Wasser zu Wein? Jede seiner Shows ist ein weiterer Schritt in Richtung Publikums-Nobelpreis.

THIS MAAG
„Das ist der Gipfel“

Seit über 25 Jahren ist der gebürtige Schweizer auf den Straßen Europas präsent und zieht Groß wie Klein mit seinen rasanten Shows in den Bann. In seinem neuesten Programm verbindet This Maag alpenländischen Wahnsinn mit EU-zertifiziertem Schweizer Humor: ein cooler Skizirkus, in dem nicht nur der Schnee Kunst ist! Jede Show ist ein Unikat, komödiantisches und interaktives Genuss-Spektakel, denn der Künstler gestaltet jeden Gag und jede Handlung immer wieder neu und anders – eine Show zum Dahinlaufen! Der Süddeutschen Zeitung reicht ein Wort für This Maags Show: „Chapeau!“

HEINZ GRÖNING
„Jammern gilt nicht“

In seiner neuen Show bricht der unglaubliche Heinz auf, um die von Gier zerfressene Welt mit seinem unwiderstehlichen Humor zurück zu erobern. Er glaubt an die Macht der Lachkraft und die heilende Wirkung problembefreiter Lach-Zonen. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht die Kotzbrocken unserer Zeit an den Pranger der Lächerlichkeit zu stellen. Denn Heinz ist ein unverbesserlicher Optimist auf der Suche nach dem Sinn im Unsinn. Ein Komiker im BEST ALTER auf dem Zenit seines Könnens legt hier noch mal Heinz drauf. Nach über 100.000 Pointen und 30 Jahren als Comedy Profi ist „Jammern gilt nicht“ der vorläufige Höhepunkt seiner Entwicklung zum „One-and-only-Godfather-of-Comedy-und-Liedermaching-ohne-Klavier- und-mit-Gitarre-holen“. Eine philosophische Show über das Leben, das Lachen und dem Spaß daran, den Menschen ein Lachen zu schenken.

Änderungen bleiben vorbehalten.
Aktuelle Hinweise entnehmen Sie bitte den Tageszeitungen.