Ivana Nevesinjac

Übersetzerin und Dolmetscherin

Freitag, 23. August 2019 / 19.30 Uhr / Auferstehungskirche am Kurpark Bad Oeynhausen
Sonntag, 25. August 2019 / 11.30 Uhr / AQUA MAGICA-Park

Ivana Nevesinjac, geboren 1984 in Sarajevo, Bosnien-Herzegowina, studierte Germanistik und Anglistik in Sarajevo. An der dortigen Universität unterrichtete sie Neuere Deutsche Literatur am Institut für Germanistik.

Ihre Interessensgebiete sind moderne und zeitgenössische Literatur, Intermedialität, Interkulturalität und Übersetzen in interdisziplinärer und kulturwissenschaftlicher Perspektive. Sie arbeitet als Konferenzdolmetscherin und Literaturübersetzerin für Deutsch, English, Bosnisch, hat u.a. Werke von Georg Büchner (Der Hessische Landbote), Frank Wedekind (Die Büchse der Pandora) und Max Dauthendey (Die acht Gesichter am Biwasee, Geschichten aus den vier Winden) ins Bosnische übertragen und übersetzt für unterschiedliche Literaturzeitschriften und Literaturlesungen.

Seit 2006 führten sie zahlreiche Stipendienaufenthalte nach Deutschland (u.a. als DAAD- und Erasmus-Stipendiatin). Sie ist Mitglied des Südosteuropäischen Germanistenverbandes (SOEGV) und seit 2018 Präsidentin des bosnisch-herzegowinischen Übersetzer- und Dolmetscherverbandes (UPBH).


Ivana Nevesinjac