KinderBuchLand

Für Kinder zwischen 4 bis 11 Jahren bietet das KinderBuchLand bei den Poetischen Quellen 2019 jeweils am Samstag- und Sonntagnachmittag zwischen 13.30 Uhr und 17.30 Uhr ein durchgängiges Programm aus Märchenerzählungen, Kinderbuchvorstellungen, einem Märchenspaziergang und Kinderbetreuung an. Dabei werden die Kinder zu einer kreativen Auseinandersetzung und Beschäftigung mit dem Thema Literatur und Märchen in Form von unterschiedlichen Bastel- und Gestaltungsangeboten angeregt. 

Das Team des KinderBuchLandes

Die Märchenerzählungen im KinderBUCHland werden angeboten von Ariane Höpker und Erika Frohne. Beide sind Mitglieder des Erzählkreises am Deutschen Märchen- und Wesersagenmuseum von Bad Oeynhausen. Die Betreuung im KinderBuchLand übernimmt die Pädagogin Lara Oberdieck. Anette Gohlke von der Buchhandlung Fritz Scherer stellt verschiedene Kinderbücher vor.


Ariane Höpker


Erika Frohne


Lara Oberdiek (© René Haeseler)


Annette Gohlke

 

Samstag, 24. 08. 2019 / im Erzählzelt

14.00 Uhr
Märchen aus aller Welt
Das schneeweiße Steinchen
Der Büffel, der nur ein Horn hatte

15.00 Uhr
Als das Wünschen noch geholfen hat
Das Eselein
Das Boot, das zu Wasser und zu Lande fahren konnte
Der Zauberfisch

16.00 Uhr
Kinderbuchpräsentation
Vorgestellt wird das Buch Das rote Ding von Ebi Naumann; eine Bilderbuchgeschichte für Kinder von 4-6 Jahren

17.00 Uhr
Zauberhafte Welt der Märchen
Der kleine Prinz, der sich im Wald verirrte
Die Sterne im Himmel

 

Sonntag, 25. 08. 2019 / im Erzählzelt

14.00 Uhr
Märchen aus aller Welt
Der Kater Wiljiki – russisch
Das Töpfchen – türkisch
Jack und die Bohnenranke – englisch

15.00 Uhr
Kinderbuchpräsentation
Vorgestellt wird das neu illustrierte Buch Die Bremer Stadtmusikanten von den Brüdern Grimm; Illustrator: Markus Lefrançois. Für Kinder ab 4 Jahren

16.00 Uhr
Östlich der Sonne – Westlich vom Mond
Vom tapferen klugen Schneiderlein – ungarisch
Des Kaisers neue Kleider – nach H.Ch.Andersen
Rotkäppchen – nach den Gebr. Grimm

17.00 Uhr
Kunterbunte Märchenwelt
Vom verschollenen Prinzen – isländisch
Die Prinzessin mit dem dicken Po – deutsches Kunstmärchen
Wilde Schwäne – russisch

 

Aktivitäten bei der Betreuung

Bei der Betreuung dreht sich alles rund um das Thema Geschichten, Märchen, Bücher und Lesen. Dabei steht der kreative Umgang, spielerische Aktivitäten und die Möglichkeit zur Ruhe und Muße gleichbedeutend nebeneinander. Alte Bücher können recycelt werden. Es können Umschläge für die eigenen Lieblingsbücher und auch Lesezeichen dazu gebastelt werden. Ausmalbilder zum freien Malen stehen zur Verfügung, und ein „Rapunzelturm“ soll gebastelt werden. Bei den spielerischen Aktivitäten werden altbekannte Spiele wie „Wer hat Angst vorm bösen Wolf“ angeboten sowie weitere Spiele die sich eng an Märchen anlehnen. In der Leseecke geht es leise und ruhig zu: Hier stehen Bücher zur Auswahl, die man sich in angucken und durchlesen kann. Und wer selber eine Geschichte schreiben möchte, kann das hier natürlich auch machen.

Kinderbuchberatung für Eltern und Kinder [am Büchertisch]

Das Angebot an Kinderbüchern für Leseanfänger wird immer umfangreicher, eine Auswahl für Eltern und Kinder deswegen auch immer unübersichtlicher. Die Buchhandlung Fritz Scherer bietet an ihrem Büchertischen Beratungs- und Informationsgespräche mit Lesetipps dazu an, welche Bücher für Kinder in den unterschiedlichsten Altersstufen geeignet sind und wie man das Leseinteresse wecken kann.